Hangab

Nach einem einleitenden Vorgespräch bekommen Sie weich gepolsterte Manschetten
um die Knöchel gelegt und werden von mir mit Hilfe eines speziellen Flaschenzugs ganz langsam (dauert etwa 40 Minuten und hat dadurch den angenehmen Effekt, dass Ihr Organismus genügend Zeit hat, sich auf die Umkehrhaltung einzustellen und somit in aller Regel kein unangenehmer Druck im Kopf entsteht) so weit hochgezogen, bis auch Ihre Hände den Kontakt zur Erde verlieren. Während dieser Zeit des Hochziehens werden Sie von mir in Form von Massage, Akupressur u.ä. behandelt, wobei Sie auch gerne eigene Wünsche äußern dürfen.
Sobald Sie freischwebend kopfüber hängen, hat Ihre Wirbelsäule (die sich um bis zu
+3 cm streckt), Ihr Becken, ja, Ihr gesamter Muskelapparat die Möglichkeit, vollständig zu entspannen. Sie erleben Ihren Körper als schwerelos und sind nun in der Lage, auch Geist und Seele „frei baumeln“ zu lassen.

 

Tiefsitzende Blockaden, angestaute Emotionen, eventuell vorhandene Traumata und langbestehende Muster können sich lösen – Sie fühlen sich ungemein befreit.
Auch während der gesamten Zeit des freien Hängens (bis zu 1 Stunde) werde ich Ihren Körper massieren, dehnen und bewegen.
Auf Wunsch dürfen Sie auch schwingen oder turnen – das tun was gerade ansteht.

Immer wieder kommen Menschen zu mir, die eine sogenannte “Beinlängendifferenz” haben. Aufgrund meiner eigenen jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich weiß ich, dass es sich allermeist um Verschiebungen des Iliosakralgelenks (auch Blockade der Kreuzdarmbeinfuge genannt) oder der Femurköpfe in den Hüftpfannen handelt.
Oftmals hilft das Hangab, solche Fehlstellungen zu begradigen. Garantieren kann ich dies jedoch nicht.

 

Nicht nur eine spürbare Regeneration der Bandscheiben und wohltuende Entlastung
der Wirbelsäule und der Gelenke sind mit Hilfe der Schwerkraft möglich, auch kann
durch die Umkehrhaltung eine Neuordnung der Organe stattfinden. Des Öfteren be-
richten dies besonders Frauen, manchmal sogar noch etliche Jahre nach einer Geburt.

Das freie Hängen dient auch zum Ausgleich der linken und rechten Gehirnhälfte,
zum Abbau von Unruhezuständen und Stress, zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
und/oder zur Visionssuche.

Sie selbst bestimmen den Zeitpunkt Ihrer Rückkehr zur Erde und dürfen darauf vertrauen,
dass ich Sie ganz behutsam, Zentimeter für Zentimeter und Wirbel für Wirbel wieder auf
die weiche Matte zurückbringe.

Im Anschluss wickele ich Sie in eine wärmende Decke und Sie bekommen ausreichend Zeit,
um nach zu ruhen und in sich hinein zu spüren…

 

Auf meinem Klanghof ist es möglich im Garten oder im Klangraum auszuhängen.
Bitte bringen Sie sich bequeme Kleidung mit und achten insbesondere darauf, dass
der Bund Ihrer Hose das Oberteil halten kann.

Ihren Termin für eine Hangab-Session (Dauer etwa 2 – 2,5 Stunden, Kosten 100 €)
stimmen Sie bitte telefonisch mit mir ab!

Ich bitte um Verständnis, dass bei kurzfristigen Terminabsagen, wie z.B. am selben Tag,
der volle Kostenbetrag zu zahlen ist (jedenfalls in aller Regel).

TIPP: Mit einem Geschenkgutschein können Sie auch andere Menschen erfreuen.
(Gerne sende ich diesen auch per Post zu Ihnen nach Hause.)

Unter www.hangab.de können Sie sich einen kurzen und informativen Film anschauen und
eine solche Behandlung bestaunen. Sehr empfehlenswert!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.