Instrumente

Hier im Klanghof können unter meiner Anleitung ganz verschiedene Klangkörper ausprobiert und käuflich erworben werden:

— Gongs (Dao-, Sonnen-, TamTam- und vietnamesische Kuppelgongs)
— Klangspiele (pentatonisch gestimmt: „Erde“, „Feuer“, „Luft“ & „Wasser“)
— tibetische Klangschalen mit Planetentönen
— Kristallschalen aus Bergkristall
— Monochord
— Harmochord
— Oceandrum
— Regenmacher
— indiansche Rahmentrommeln
— Schamanentrommeln
— Schlitztrommeln

und einige mehr.

Wer daran interessiert ist, vereinbart bitte einen persönlichen Termin mit mir.

Zudem biete ich Klangworkshops an (nähere Informationen auf der Unterseite dieses Buttons), in denen sich TeilnehmerInnen von jung bis alt den verschiedensten Instrumenten annähern dürfen und so spielerisch herausfinden können, welche ihnen die größte Freude bereiten.

Nächster Termin:
Samstag, 16. Dezember 2017 von 14 – 18 Uhr
(bitte anmelden!)

Kosten:
35 Euro (ermäßigt 18 Euro für Kinder, Schüler, Auszubildende, Erwerbslose und Rentner)